Inneres Kind

Dein Inneres Kind befreien – Inner Bonding

Das Innere Kind steht symbolisch für alle gespeicherten Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen aus der Kindheit, wovon die meisten unbewusst sind.

Das Innere Kind ist eine Metapher dafür, dass jede Psyche stark von der eigenen Kindheit geprägt ist. Es repräsentiert die frühen inneren seelischen Wirklichkeiten, die das Erwachsenendasein stark beeinflussen.

Das Innere Kind ist eine unserer vielen Teilpersönlichkeiten. Wie viele Teile unseres Selbst ist es bei den meisten Menschen im Unterbewusstsein zuhause. Von dort aus agiert und beeinflusst es unsere Erfahrung als Erwachsene. Je verletzter das Innere Kind ist, desto ungeliebter und verlassener es sich fühlt, umso stärker ist sein unbewusster Einfluss auf das Erwachsenendasein.

Wer als Kind wenig Liebe und Aufmerksamkeit, Schmerz und Missbrauch erlebt hat, lehnt sein Inneres Kind unbewusst ab. Die schmerzhaften Erfahrungen werden verdrängt, um sie nicht erneut fühlen zu müssen.

Doch alles Verdrängte kommt auf den seltsamsten Wegen hoch. Im Reich der inneren Schatten entwickelt es mitunter ein zerstörerisches Eigenleben.

Viele Menschen haben ihr Inneres Kind in den Keller ihres Unterbewusstseins verbannt und die Tür fest verschlossen. Dort trommelt es lautstark in Form intensiver Gefühlen gegen die Tür, damit wir es endlich erhören und befreien. Doch wir fürchten uns so sehr vor diesen Gefühlen, dass wir uns immer mehr betäuben und von unseren Gefühlen abschneiden, um die Hilferufe des Inneren Kindes nicht wahrnehmen zu müssen. Wir versuchen verzweifelt, die Tür immer hermetischer zu verriegeln, doch lösen damit das Problem nicht. Nur weil wir das verletzte Innere Kind, das symbolisch für schmerzhafte Erfahrungen und Gefühle aus der Vergangenheit steht, in die dunkelste Ecke unseres Unterbewusstseins verbannt haben, ist es nicht verschwunden. So lange wir leben, wird es nicht verschwinden und versuchen, sich Gehör zu verschaffen.

Der Ausweg ist:
Das verletzte Kind in uns befreien und uns mit ihm aussöhnen.
Die Folgen können sein:

  • Unstimmigkeiten deiner äußeren und inneren Realität in Einklangbringen
  • Blockierende Gefühle, erkennen und transformieren
  • Liebe empfinden, annehmen und geben
  • Authentisch sein
  • Ohne Angst, den optimalen Job finden und annehmen
  • Deine Potentiale frei entfalten und leben
  • Bedingungslose Liebe, Freude und Lachen genießen

Kontakt aufnehmen

Sie haben Interesse an der Heilung Ihres inneren Kindes?
Schreiben Sie mir gerne über mein Kontaktformular, oder schauen Sie in den Seminarkalender.